Renovierung von Haus und Wohnung | München und Umgebung

Engagierte und qualifizierte – Haushandwerker

KUNDENKARTEN UND TREUEPRÄMIEN BEI BAUMÄRKTEN

23 Feb, 2014| 3 Kommentare

Wer baut, renoviert oder saniert ist stets ein geschätzter Kunde, dies wissen neuerdings auch Baumärkte zu honorieren: als Inhaber einer entsprechenden Kundenkarte kommen wir in den Genuß von attraktiven Preisnachlässen, gestaffelt nach Einkaufsvolumen bis hin zu 10% (je nach Baumarktkette bereits ab 1500,- € Jahresumsatz). Der Griff zum Taschenrechner beweist, dass auf diese Weise überaus beträchtliche Beträge zusammenkommen können.

Als Bauherr ansässig in der Bayernmetropole oder Umgebung freuen Sie sich über einen sehr gut sortierten Fachhandel in Ihrer Nähe, der überdies mit beachtlichen Rabattangeboten aufwartet. Einzelne Einsparmöglichkeiten in der Region München wollen wir uns exemplarisch (kein Anspruch auf Vollständigkeit) näher anschauen.

  • Das Bauhaus bietet treuen gewerbetreibenden Kunden (Gewerbenachweis erforderlich) zum Beispiel mit seiner PLUS CARD satte 10% Rückvergütung nach 12 Monaten,

  • Boni bietet privaten Kunden der V-Markt mit der BAUKONTO – KARTE, je nach Ihrer individuellen Umsatzhöhe von 3000,- € bis 6000,- € freuen Sie sich auf einen Bonus zwischen 3% bis 5% (gilt nicht für Sonderangebote, Tabak, Nahrungsmittel und Dauerniedrigpreise), weiterführende Informationen unter http://www.v-markt.de/baukonto.php

  • Durchaus attraktiv klingt das Versprechen von Mitbewerber OBI Baumarkt, auf den treuen Kunden  (einen Inhaber der OBI TOP KUNDENKARTE) warten zum Beispiel bis zu 10% auf 5000,- € Jahresumsatz (Rabatte gibt es aber bereits ab 1500,- € Jahresumsatz, wenn hierfür auch nur spärliche 3%). Wer es mit der Treue hingegen ganz ernst meint und obendrein aufgrund der Einkaufshöhe die begehrten 10% Rabatt erlangt wird mit einem Direktrabatt bei jedem Einkauf von 10% im Folgejahr belohnt. Weiterführende Informationen unter http://www.obi.de/de/obi-top-kunden-karte/top-bonus-stufen/index.html

  • Der BayWa Baumarkt orientiert sich mit seiner BayWa Card hinsichtlich der Treuerabatte weitegehend an den zuvor genannten Mitbewerbern (Höhe und Staffelung, allerdings ohne Direktrabatt im Folgejahr), die Besonderheit: auf Wunsch gibt es eine Partnerkarte, weiterführende Informationen unter http://www.baywa-baumarkt.de/cms/de/BayWa-Card.htm

Abschließend lässt sich sagen, dass der umworbene Kunde wohl je nach Einkaufsvolumen, Standort, Sortiment des Baumarkts, der persönlichen Einkaufsliste und Kundenservice letztlich individuell entscheiden wird. Dennoch, einen Grund dem nächsten (Groß-) Einkauf freudig entgegen zu sehen haben wir allemal, locken die Baumarktketten doch mit ansehnlichen Treueangeboten, die alle eines gemeinsam haben: unser Budget zu entlasten und die Freude am Bauen, Renovieren oder Sanieren dadurch intensiver werden zu lassen.

3 Kommentare

  1. Ich bin stammkunde beim toom baumarkt weissenfels und sehr zufrieden was man vom Service mit der bonuskarte nicht sagen kann. Im vergangenen Jahr sind rund 900 Punkte verfallen da ich die Jahresfrist nicht eingehalten habe.in diesem Jahr ist es wohl nicht anders denn ich kann nicht erfahren wann mein Jahr zu Ende ist und die tolle kundenhotlein 08007763422 erklärt mir das die Nummer von meinem Anschluss nicht erreichbar sei. Der Service macht die gute Arbeit der anderen Mitarbeiter zunichte.

  2. Bei der Baywa ist die Information zumindest falsch.
    Der Treue Bonus beträgt in der höchsten Stufe (ab 5000€) gerade mal 1%.

  3. toom bietet inzw. auch einen 10% direktrabatt im folgejahr auf ein jahr mit 5000€ Umsatz an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.